Wahl des Stadtelternbeirates

Passend zum 10 Jährigen Jubiläum fand die diesjährige Wahl des Stadtelternbeirates an der IGS Herder statt. Bevor die neuen Kandidaten für das Amt nominiert wurden, wurde Frau Alix Puhl noch mehrmals für ihre gute Arbeit gelobt. Im Anschluss wurde Herr Eckhard Gathof als neuer Vertreter des Amtes  gewählt.   Nach der Begrüßung von Alix Puhl informierte die Schulleiterin Frau Neumann-Beer die Anwesenden über das Konzept der IGS Herder. Anschließend fand eine Podiumsdiskussion über das Thema „Baustelle Schule“ statt. Die Dezernentin für Integration und Bildung Sylvia Weber, der Leiter des Amtes für Bau und Immobilien Dr.Michael Simon und Barbara Brehler zuständig für Wald, Dezernat V- Reformprojekte, Bürgerservice und IT- diskutierten über miserable Schulzustände wie z.B. verdreckte Schultoiletten, sanierungsbedürftige Schulen und das Errichten neuer weiterführenden Schulen .   Die Anwesenden konnten weitere Themen und Probleme in die Diskussion einbringen. Die Redakteurin in der HR-INFO-Rechercheredaktion Petra Boberg moderierte das Ganze. Eine KuPra-Musikgruppe aus  Jahrgang sechs führte ein kleines selbstkomponiertes Stück vor und lockerte das ernste Gespräch ein wenig auf. Gegen 12:30 Uhr gab es eine Pause mit Mittagessen in der Kantine. Anschließend ging es weiter und die Veranstaltung endete um 15:00 Uhr.     Geschrieben von: Lilly, Camilla & Annabel (Werbeagentur)