• IMG_3834.2

    Die Kentridge Ausstellung an der IGS-Herder

    An der IGS-Herder läuft momentan ein Kunstprojekt an dem man mit Kohle, Blei und Kreide auf schwarze bzw. weiße Blätter malt. Dieses Projekt ist inspiriert von William Kentridge, ein afrikanischer Maler mit Wohnsitz in Johannesburg doch mit europäischer Abstammung. Kentridge’s Arbeit wurde sehr stark von der afrikanischen Geschichte inspiriert und erzählt aus der Zeit der »more

  • Die Leseolympiade (2)

    Die Leseolympiade war richtig super.  Wir waren in der Aula, da waren alle Klassen aus dem Jahrgang 6. Bergkristall Sonnenstein Lapislazuli und Serpentin. Die KlasseSerpentin hat das Lesen gewonnen, das Mädchen war wirklich gut, ich darf jetzt den Namen nicht erwähnen, weil die Person will das nicht, aber ihr könnt sie ja selber Fragen. Klasse Serpentin »more

  • Die Zeitzone rund ums Buch

    Demnächst ist wieder Zeitzone. Unser Jahrgang hat das Thema rund ums Buch. Ich weiß nicht so genau, was wir machen, aber ich weiß nur, dass wir eine Präsentation über ein Buch machen, dass wir uns aussuchen und unsere Lehrerin, wird jemanden aussuchen und der wird, dann für unsere an den Vorlesewettbewerb teilnehmen.(Von Lennart und nicht »more

  • MädF

    Besuch bei der Frauen-Bundesliga

    Seit diesem Schuljahr hat die IGS-Herder eine hochmotivierte Mädchenfussballmannschaft (Jhg. 5/6). Am Sonntag den 28.10.18 haben wir uns ein Profispiel der Frauen-Bundesliga des 1. FFC im Stadion am Brentanobad angeschaut. Trotz eisiger Kälte war die Stimmung sehr aufgeheizt. Das Spiel war sehr spannend und die Frankfurter gewannen mit 2:1. Das Highlight war die Autogrammstunde hinterher. »more

  • Die Leseolympiade (1)

    Die Leseolympiade ist sozusagen ein Wettbewerb, wo alle Klassen in einem Jahrgang gegeneinander antreten. Alle Klassen lesen so viele Seiten wie möglich, dann rechnen die Klassenlehrer die Seiten, die die Kinder in einer Klasse haben, zusammen. Also meine Klasse hat innerhalb in 2 Wochen 8222 Seiten gelesen. Wir führen. Eine andere Klasse hat z.B.7000 Seiten gelesen. Alle »more

  • bitte tu das hin in die website bitte wenn du das nicht tust dann werd ich dich umbringen

    Dottenfelderhof

    Interview mit zwei Schülern die letztes Jahr auf dem Dottenfelderhof waren von Eva Meister und Johanna Kaupp:   1. Bei einer Skala von 1 bis 10. 10 ist das Beste. Wie würdet ihr es bewerten? Antwort 1: 10 Antwort 2: 5   2. Wie war das Wetter? Antwort: Bewölkt   3. Welche Tiere gab es »more

  • IMG_0910

    Zeitzone Jahrgang 9 „Schwellen runter“

    Die Zeitzone „Schwellen Runter“ soll den Schüler/innen zeigen, dass es Orte gibt, wo sie Hilfe bekommen oder auch wo sie wohnen können, wenn es grade schwierig ist oder auch nur ein Platz zum Treffen, wo man neue Freunde kennenlernen kann. Eine ganze Woche ging es für uns darum, Jugendtreffs- und Organisationen kennenzulernen und mithilfe eines »more

  • image1

    Referent des Planungsdezernenten zu Gast in Chalcedon

    Am 24.10.2018 war der Referent Kolja Müller vom Planungsdezernent der Stadt Frankfurt am Main, zu Gast in Chalcedon. Im Rahmen der Einheit „Stadtentwicklung Frankfurt“ und den bevorstehenden Landtagswahlen, haben die Schülerinnen und Schüler im GL Unterricht ein Experteninterview vorbereitet. Im Zuge der 90 Minuten wurden nicht nur die vorbereiteten Fragen abgearbeitet, sondern es hat sich »more

  • herbst update fortnite idioten weil du ich habe autism habe aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    Herbst 2

    Das Bild ist vor den Fahrradständern entstanden. Wir sind einfach so drauf gekommen, weil wir dachten das es passen könnte. Der Hof mit den Bäumen war einfach Wunderschön und es sieht ganz toll wie die Bäumen rot sind und als wir das fotografiert haben war das Bild so schön.

  • Die Bäume machen sich im Herbst für den Winter bereit

     Die Homepage AG hat am Dienstag den 23.10.2018 Fotos auf dem Hinter- und Vorderhof gemacht: Dieses Bild haben wir auf dem Vorderhof gemacht. Ich fande es schön weil, als wir raus gegangen sind um die Bilder zu machen, sind genau in dem Moment die Blätter von dem Baum gefallen. Dieses Bild haben wir auf dem Vorderhof »more