• bitte tu das hin in die website bitte wenn du das nicht tust dann werd ich dich umbringen

    Dottenfelderhof

    Interview mit zwei Schülern die letztes Jahr auf dem Dottenfelderhof waren von Eva Meister und Johanna Kaupp:   1. Bei einer Skala von 1 bis 10. 10 ist das Beste. Wie würdet ihr es bewerten? Antwort 1: 10 Antwort 2: 5   2. Wie war das Wetter? Antwort: Bewölkt   3. Welche Tiere gab es »more

  • IMG_0910

    Zeitzone Jahrgang 9 „Schwellen runter“

    Die Zeitzone „Schwellen Runter“ soll den Schüler/innen zeigen, dass es Orte gibt, wo sie Hilfe bekommen oder auch wo sie wohnen können, wenn es grade schwierig ist oder auch nur ein Platz zum Treffen, wo man neue Freunde kennenlernen kann. Eine ganze Woche ging es für uns darum, Jugendtreffs- und Organisationen kennenzulernen und mithilfe eines »more

  • image1

    Referent des Planungsdezernenten zu Gast in Chalcedon

    Am 24.10.2018 war der Referent Kolja Müller vom Planungsdezernent der Stadt Frankfurt am Main, zu Gast in Chalcedon. Im Rahmen der Einheit „Stadtentwicklung Frankfurt“ und den bevorstehenden Landtagswahlen, haben die Schülerinnen und Schüler im GL Unterricht ein Experteninterview vorbereitet. Im Zuge der 90 Minuten wurden nicht nur die vorbereiteten Fragen abgearbeitet, sondern es hat sich »more

  • herbst update fortnite idioten weil du ich habe autism habe aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    Herbst 2

    Das Bild ist vor den Fahrradständern entstanden. Wir sind einfach so drauf gekommen, weil wir dachten das es passen könnte. Der Hof mit den Bäumen war einfach Wunderschön und es sieht ganz toll wie die Bäumen rot sind und als wir das fotografiert haben war das Bild so schön.

  • Die Bäume machen sich im Herbst für den Winter bereit

     Die Homepage AG hat am Dienstag den 23.10.2018 Fotos auf dem Hinter- und Vorderhof gemacht: Dieses Bild haben wir auf dem Vorderhof gemacht. Ich fande es schön weil, als wir raus gegangen sind um die Bilder zu machen, sind genau in dem Moment die Blätter von dem Baum gefallen. Dieses Bild haben wir auf dem Vorderhof »more

  • IMG_5443

    You&Eye – Markt der Möglichkeiten in der Aula der IGS Herder

    Auf einem Markt der Möglichkeiten am 14.06.18 konnten die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufen Einblick nehmen in die Angebote des Kulturprogramms “You&Eye” des Kulturamts Frankfurt. Die teilnehmenden Schüler_innen der Paul Hindemith Schule waren an dem Tag ebenfalls eingeladen, um sich über die Angebote zu informieren. Hier ein paar Einblicke:   

  • IMG_5438

    Kunstprogramm “You & Eye”

    Das vom Kulturdezernat Frankfurt angebotene Projekt “You & Eye” führen wir gemeinsam mit der Paul Hindemith Schule durch. Die Schüler_innen und Schüler der Jahrgänge 7 und 8 können im Ganztagsangebot einen der angebotenen Kurse wählen. Die Frankfurter Rundschau schreibt dazu: http://www.fr.de/frankfurt/bildungsprogramm-schueler-in-die-ateliers-a-1522862 Aus der Pressemitteilung des Kulturamtes Frankfurt heißt es: You&Eye Kulturdezernentin stellt Kunstprogramm für Frankfurter »more

  • IMG_0083

    Bundespräsident Steinmeier zeichnet Frankfurter IGS Herder für Schulprofil „Eine Kunst für jeden“ aus

    Pressemitteilung des Hessischen Kultusministeriums 13.07.2018.Pressestelle: Hessisches Kultusministerium Kultusminister Lorz: “Kreativität, Ideenreichtum und besondere Ideen bereichern den Schulalltag und lassen unsere Schülerinnen und Schüler zu mündigen Bürgerinnen und Bürgern heranwachsen.” © Stefan Gloede   Die IGS Herder ist keine Schule wie jede andere: Mit ihrem umfangreichen künstlerischen Angebot bietet sie ihren Schülerinnen und Schülern Raum zur Entfaltung »more

  • Lorz

    KulturSchulen in Hessen – Auf dem Weg zu einer neuen Lernkultur!

    KULTURELLE SCHULENTWICKLUNG KulturSchulen in Hessen – Auf dem Weg zu einer neuen Lernkultur! Kultusminister Lorz: „Schulentwicklung und optimale Förderung durch Kunst und Kultur.“ KulturSchulen sehen im eigenen künstlerischen Gestalten und sinnlich-ästhetischen Lernen die Basis einer zeitgemäßen Allgemeinbildung und räumen ihnen einen besonderen Stellenwert im Schulalltag ein. Jeder Jugendliche erhält so die Chance, die Kunst und »more

  • Kulturschulen10Jahre

    10 Jahre hessische “KulturSchulen” in Wiesbaden

    FESTAKT 10 Jahre hessische „KulturSchulen“ in Wiesbaden 26.09.2018Pressestelle: Hessisches Kultusministerium Kultusminister Lorz: „Kreativität und Ausdrucksfähigkeit der Kinder und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt.“ © HKM Kulturelle Bildung nimmt eine besondere Stellung im Bildungskonzept hessischer Schulen ein. Beim heutigen Festakt zum zehnjährigen Bestehen des Schulentwicklungsprogramms „KulturSchule Hessen“ hat Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz das Engagement der teilnehmenden »more