Frankreich Austausch nach Kingersheim zum Festival MOMIX

Am ersten Donnerstag im Februar 2018 fuhren sieben Schüler/Innen aus der 8. und 9. Klasse mit dem Zug zum Momix Festival in Frankreich. Dort nahmen die Schüler/Innen an dem Deutsch-Französischen Austausch teil. Bei der Ankunft in Mulhouse wurden die Schüler/Innen von zwei kleinen Bussen abgeholt und wurden zur CREA gefahren damit sich die Schüler/Innen in einem Workshop kennenlernen. Nach dem Workshop verbrachten die Schüler/Innen den Abend in den Gastfamilien. Am nächsten Tag besuchten die Schüler/Innen der IGS Herder die College Emile Zola, damit sie den Alltag der Austauschschüler/Innen miterleben durften. Da nahmen sie bei dem Deutschunterricht in der Schule teil. Nach einem weiteren Workshop und einem Mittagessen in der Schule konnten die Schüler/Innen die Aufführung A comme taureau de la Cie Luc Amoros und Des Illusions de la Cie sehen. Am Wochenende konnten die Schüler/Innen zusammen Freizeitaktivitäten in Kingersheim besuchen. Dabei haben die französischen Schüler/Innen sich für unsere Schüler/Innen eine Stadtführung durch Mulhouse und einen Abend in der Bowling Band vorbereitet.
In diesen fünf Tagen haben die Schüler/Innen sich besser kennlernen können und die Sprachbarriere ehrvollreich gebrochen.