Café Viva

Das Café Viva ist ein Schülercafé schräg gegenüber der Schule.

Man kann dort nach der Schule hingehen und ab der 9. Klasse kann man auch in den Pausen dorthin gehen.

Wenn man Hunger hat, kann man sich dort auch etwas   kaufen. Man kann dort Sandwiches, Brot oder Bretzel kaufen. Eine Kugel Eis kostet da nur 20ct. Eine Spezi kostet nur 1,50€. Ab der 8.Klasse darf man Cola kaufen. Wenn man möchte, kann man auch Tischkicker spielen oder Brettspiele. Es gibt dort ein weiches Sofa und einen Tisch, an dem man seine Hausaufgaben machen kann. Wenn man beim Tischkickern gegen Joachim gewinnt, dann bekommt man ein Gratis Sandwich.

Ich gehe da ungefähr einmal in der Woche hin. Ich finde es dort richtig cool und meine Freunde auch. Das Café Viva hat montags, mittwochs und donnerstags geöffnet.

Ab der 9.Klasse kann man im Café Viva mitarbeiten. Die erste Schicht ist von 11:45 bis 12:45 Uhr die zweite von Schicht 14:15 bis 15:15 Uhr. Man bekommt zur Belohnung ein Gratis Sandwich und ein Gratis Getränk. Man kann dort auch mit dem Handy spielen.

Das Café Viva gibt es schon seit 25 Jahren. Die Jungs AG findet wahrscheinlich nächstes Jahr (2021) wieder statt.

Text: Jessica Mang und Louise Lahr