Bericht vom Tag der offenen Tür

Am 10.02.2018 fand an der IGS Herder „Tag der offenen Tür“ statt. Nahom aus dem Jahrgang  5 berichtet, wie er daran beteiligt war:     Ich bin um neun Uhr mit meinem Freund in die Schule gegangen.Ich habe Essen für Mensabüffet abgegeben gebracht. Wir sind in die Klasse hoch  gegangen und haben  die Klasse auf geräumt. Da waren auch Kinder aus meine Klasse und haben uns geholfen.Meine Klasse und ich haben „Supermarket“ auf Englisch gespielt. Ich war für Kasse zuständig  und Andre für Werbung,  fürs Geld und  um Leute zu helfen, wenn sie Hilfe brauchen.In meiner Pause war ich in der Mensa essen. Nachdem essen sind wir Musikraum Instrumente spielen gegangen, was mir Spaß gemacht hat.Nach der Pause war meine Aufgabe Schulgebäude im  Zettel zu verteilen. Mit dem Zetteln haben wir für unsren Supermarket geworben.

Um 14:00 Uhr waren wir vom Jahrgang 5 fertig.