• Die Gewinner des Bibliotheks- Quiz

    Der Gewinner des Bibliotheks-Quiz Februar 2017 ist ermittelt. Die Fragen waren offenbar schwierig. Folgender Gewinner wurde ermittelt: Emil                 Klasse Tigerauge Die richtigen Lösungen lauten wie folgt: Am 11.11. um 11.11 Uhr beginnt die Faschingszeit (1.b.). An Fasching verkleidet man sich (2.a.). „Juhu“ ist KEIN bekannter Narrenruf. (3.c.). Herzlichen Glückwunsch, Emil! Der Gewinn kann in »more

  • Graf

    Lobhudelei auf den Voice Maker in der Bibliothek

    Wow, die Bibliothek ist derzeit stolze Besitzerin eines Voice Makers! Seit kurzem könnt ihr mit eurem Schülerausweis einen Voice Maker bei der/dem jeweiligen Lehrerin/er bzw. Frau Bäuning ausleihen: Musikausgangsleistung 20 Watt 6 Kopfhörerausgänge, 3,5 mm Klinke 6,3 mm Klinke für Mikrofoneingang Lautsprecherausgang Playback-Funktion CD-Player spielt CD, CD-R, CD-RW, MP3 USB-Anschluß SD-Kartenslot Ihr könnt zu mehreren »more

  • Besuch bei der Bahnhofsmission

    Der Kurs Soziale Tag war am 28.02.2017 bei der Bahnhofsmission in Frankfurt. Die Frankfurter Bahnhofsmission ist die viert größte Bahnhofsmission in Deutschland.Sie wird von Caritas, Diakonie und der Stadt Frankfurt am Main finanziert. Herr Baumann war der zuständige Betreuer, er ist der Leiter der Bahnhofsmission. Er hat den Schüler_innen erklärt, wofür die Bahnhofsmission da ist. »more

  • Schulweite Zeitzone

    Liebe Eltern, es ist wieder soweit: Unsere nächste schulweite Zeitzone steht an. Diesmal hat Ihr Kind in der Woche vom 27.03.2017 – 31.03.2017 die Möglichkeit, zum Thema „Fremde Welten” in einem angewählten Projekt gemeinsam mit Schüler_innen aus anderen Klassen und Jahrgängen zu forschen, zu entdecken, zu gestalten, nachzudenken, zu malen, zu fotografieren, zu hören, zu »more

  • Screenshot_20170307-104205

    Ausflug in die Boulderhalle

    Die Klasse Serpentin, aus dem 10 Jahrgang war am 02.03.2017 im Rahmen des Sportunterrichts in der Boulderhalle Enkheim. Bouldern ist Klettern ohne Kletterseil und -gurt, an Felswänden. Felsblöcke und Kletterwände in Hallen bieten sich gut zum Klettern an. Geklettert wird nur in einer Höhe, in der man gut abspringen kann. Unsere Sportlehrerin, Frau Kilian, war »more

  • 1

    Abschlusspräsentation des Frankreich Austausch

    Im Februar 2017 fuhren 9 Schüler_innen des Jahrganges 8 mit dem Zug für 5 Tage nach Frankreich. Dort lernten sie die Schüler_innen des Collège Emile Zola kennen, mit denen sie den Austausch machten. Die Schüler_innen kamen in Gastfamilien. Der Anfang war schwer für die Schüler_innen, da sie nicht wussten, wie sie ein Gespräch mit der »more

  • Praxistag Musik

    Heute, den 14. März 2017 besuchte ich den Praxistag Musik der für den Jahrgang  9 und 10 angeboten wird und von Herrn  Wehn geleitet wird. Ich interviewte ein paar Schüler_innen darüber, wie sie es finden, was sie dort machen und lernen und was das Ziel des Kurses ist. Das Ziel ist es, dass jede Gruppe »more

  • Unsere Lieblingsstars

    Hala und ich erzählen euch heute von unseren Lieblingsstars. Mein Lieblingsstar ist Ihab Amir Ihab Amir wurde am  14. Mai 1995 geboren und ist jetzt 21 Jahre. Er wurde in Safi, Marokko geboren. Er hat dunkelbraune Augen und dunkelbraune Haare. Sein Beruf ist Sänger. Ihab Amir ist mein Lieblingssänger, weil ich gerne seine Lieder höre. »more

  • Openstage

    Open Stage

    Herr Wehn macht jedes Jahr im Frühling einen Aufruf sich für Open Stage zu melden. Dieses Jahr haben sich viele Schüler_innen gemeldet. Jetzt wird das entgültige Programm wird bis zum Sommer festgelegt. Der Open Stage Termin ist am Freitag den 2. Juni 2017 um 18 Uhr.

  • Sonita Filmposter

    Die Klasse Obsidian besucht den preisgekrönten Film „Sonita“

    Die Klasse Obsidian war am 31.01.2017 im Cinema an der Hauptwache und hat dort den Film ,,Sonita´´ geschaut. Veranstalterinnen waren die  AG Mädchenpolitik in Kooperation mit Junularo e.V., dem LIBS Jule Treff, der Kinothek  Asta Nielsen und der deutsch-iranischen Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V. (DIB). Das Jugend- und Sozialamt und das Frauenreferat förderte die »more

1 2 3 4 30